Get Adobe Flash player
English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Einladung
Herzliche Einladung zur 28. Jahrestagung 21.-23. Oktober 2016   Herzliche Einladung
Nachrichten
Lernen für das Leben. Perspektiven ökumenischen Lernens und ökumenischer...
logo

Über uns

Die ERF-AÖF ist eine internationale, ökumenische Plattform für Nachwuchswissenschaftler und Doktoranden. Es hat sich zum Ziel gesetzt, Begegnungen zu erleichtern und einen Austausch über akutelle Forschungsprojekte und Interessen zum Thema Ökumene, Missionswissenschaften und Herausforderungen der Kiche in der heutigen Welt zu ermöglichen.


Die Jahrestagungen sind die Hauptaktivitäten des ERF-AÖF und haben sich zum Ziel gesetzt:

  • ein offenes Forum für die Präsentation und die Diskussion verschiedener Forschungsprojekte zu bieten

  • Netzwerke zu knüpfen, Kontakte und Freundschaften zwischen Promotionsstudenten, Lehrenden und Interessierten an Ökumene und Missionswissenschaft auszubauen

  • einen Raum für Perspektiven anzubieten und um sich gegenseitig zu inspirieren

  • ökumeniche Bildung zu verbessern

Die Teilnahme an den Jahrestagungen ist offen für alle, die sich dafür interessieren, Ideen auszutauschen, Forschungsprojekte zu diskutieren und Netzwerke zu knüpfen. Die Diskussionen finden in Deutsch und Englisch statt. Sie werden von einem internationalen Fortsetzungsausschuss organisiert.



Seit dem Jahr 2000 ist die ERF-AÖF Mitglied der Societas Oecumenica, der Europäischen Vereinigung für Ökumenische Forschung.



Die AÖF (Arbeitsgemeinschaft Ökumenische Forschung) wurde auf einer Tagung vom24.-25. Mai 1988 in der Evangelischen Akademie in Iserlohn. Da das Forum immer offen für alle Interessierten in der akademischen Ökumeforschung war, wurden sowohl englisch- wie auch deutschsprachige Wissenschaftler zu den Jahrestagungen eingeladen. Durch die Zweisprachigkeit kommt es zu der englischen Übersetzung ERF, Ecumenical Research Forum.